Praxis für systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie

Familienstrukturen, die früher Geborgenheit, Halt und Sinn gaben, scheinen sich heute aufzulösen. Heutige Partnerschaften sind mit vielschichtigen, inneren und von außen auf sie einwirkende Erwartungen enorm beladen.

So wie der einzelne Mensch sich ständig verändert und weiterentwickelt, durchläuft auch jede Paarbeziehung Reifeprozesse. Die damit einhergehenden Erfahrungen können sehr schmerzhaft sein und zu größeren Einsichten und tieferer Liebe führen.

Wenn beide Partner bereit sind zu erkennen und anzuerkennen, dass Krisenzeiten eine Herausforderung zum Wachsen sind – sowohl für jeden Einzelnen persönlich als auch für die Paarbeziehung – ist das der erste Schritt in die gewünschte Zukunft.

Die systemische Paarberatung bietet Unterstützung, wenn Sie

  • scheinbar alles versucht haben und nicht weiter wissen
  • verwirrt sind in Bezug auf Intimität, Sexualität, Eifersucht, Treue und Untreue
  • Ihre Bedürfnisse nach Individualität und Gemeinschaft besser erfüllen wollen
  • herausfinden wollen, wie Sie (wieder) vertrauen und vertrauenswürdig sein können
  • schlechtes Gewissen und Schuldzuweisungen hinter sich lassen wollen
  • mit einem unerfüllten Kinderwunsch zurechtkommen wollen
  • Ihre Unterschiedlichkeit nicht länger als Problem, sondern als Bereicherung erleben wollen
  • einen Kompromiss ausschließen, aber dennoch eine Lösung anstreben, die alle Beteiligten tragen können
  • Klarheit darüber wollen, ob sie die Partnerschaft fortsetzen oder beenden
  • wissen wollen, wie Sie gemeinsam Eltern bleiben können, auch wenn Sie als Paar getrennte Wege gehen

Im geschützten Rahmen meiner Praxis unterstütze ich Sie dabei, den nächsten fälligen Schritt zu erkennen und in die Tat umzusetzen.

Eine Paarberatung kann von beiden Partnern gemeinsam oder bedingt auch von einem alleine in Anspruch genommen werden.

________________________
zurück zu Leistungen

Alles hat seine Zeit
und jegliches Vornehmen
unter dem Himmel seine Stunde
Geborenwerden hat seine Zeit
Sterben hat seine Zeit
Pflanzen hat seine Zeit
Gepflanztes ausreißen hat seine Zeit
Töten hat seine Zeit, Heilen hat seine Zeit
Zerstören hat seine Zeit, Bauen hat seine Zeit
Weinen hat seine Zeit, Lachen hat seine Zeit
Klagen hat seine Zeit, Tanzen hat seine Zeit
Steine schleudern hat seine Zeit
Steine sammeln hat seine Zeit
Umarmen hat seine Zeit
sich der Umarmung enthalten hat seine Zeit
Suchen hat seine Zeit
Verlieren hat seine Zeit
Aufbewahren hat seine Zeit
Wegwerfen hat seine Zeit
Zerreißen hat seine Zeit
Flicken hat seine Zeit
Schweigen hat seine Zeit
Reden hat seine Zeit
Lieben hat seine Zeit
Hassen hat seine Zeit
Krieg hat seine Zeit
Friede hat seine Zeit

Prediger 3

Aktuelles

Zen Meditation – Zazen
Donnerstags 19.00 – 20.30 Uhr

Teilnahme auf Anfrage!

Kontakt

Maria Schulze Oechtering
Prof. Hoepke Str. 9
55411 Bingen
Telefon 06721 – 1 48 64
info@schulze-oechtering.de
www.schulze-oechtering.de

Links

Gerald Hüther
www.gerald-huether.de

www.meihei.de
Milton-Erickson-Institut Heidelberg

www.wieslocher-institut.com
Wieslocher Institut für systemische Lösungen

www.zist.de
Zentrum für persönliche und berufliche Fortbildung zur Entwicklung von menschlicher Kompetenz durch potentialorientierte Selbsterfahrung in persönlichem Wachstum, Coaching und Psychotherapie

www.nlp-trainings-tille.de
Institut für Kommunikation und Gesundheit

www.haeuser-der-hoffnung.org
siehe auch: Malidoma Patrice Somé: Vom Geist Afrikas

Cookie Consent mit Real Cookie Banner