Pra­xis für sys­te­mi­sche Einzel‑, Paar- und Familientherapie

Auch wäh­rend der COVID-Pan­de­mie sind Sie in der Pra­xis sicher!

 

Mein Ange­bot rich­tet sich an Eltern und Kin­der, Jugend­li­che, jun­ge Erwach­se­ne, Paa­re sowie Men­schen mit schwe­ren oder chro­ni­schen psy­cho­so­ma­ti­schen Erkrankungen.

 

Egal wie zer­bro­chen du dich fühlst
und wie groß dei­ne Angst vor der Lee­re ist –
im Zen­trum dei­nes Her­zens
exis­tiert eine Stel­le, die unzer­stör­bar ist.
Blei­be ver­bun­den mit ihr. Wen­de dei­nen Blick nicht ab.

Aktu­el­les

Zen Medi­ta­ti­on – Zazen
Don­ners­tags 19.00 – 20.30 Uhr

Nach Pan­de­mie­en­de beginnt eine neue Gruppe.

Kon­takt

Maria Schul­ze Oechtering
Prof. Hoep­ke Str. 9
55411 Bingen
Tele­fon 06721 – 1 48 64
info@schulze-oechtering.de
www.schulze-oechtering.de

Links

Gerald Hüt­her
www.gerald-huether.de

www.meihei.de
Mil­­ton-Erick­­son-Insti­­tut Heidelberg

www.wieslocher-institut.com
Wies­lo­cher Insti­tut für sys­te­mi­sche Lösungen

www.zist.de
Zen­trum für per­sön­li­che und beruf­li­che Fort­bil­dung zur Ent­wick­lung von mensch­li­cher Kom­pe­tenz durch poten­ti­al­ori­en­tier­te Selbst­er­fah­rung in per­sön­li­chem Wachs­tum, Coa­ching und Psychotherapie

www.nlp-trainings-tille.de
Insti­tut für Kom­mu­ni­ka­ti­on und Gesundheit

www.haeuser-der-hoffnung.org
sie­he auch: Mal­i­do­ma Patri­ce Somé: Vom Geist Afrikas